• The Wall Street Journal

Fed/Bernanke drängt auf strengere Regulierung von Geldmarktfonds

STONE MOUNTAIN (Dow Jones)--Fed-Chairman Ben Bernanke hat sich für eine strengere Regulierung der Geldmarktfonds ausgesprochen. In einer Rede, die ...

Copyright 2012 Dow Jones & Company, Inc. All Rights Reserved

This copy is for your personal, non-commercial use only. Distribution and use of this material are governed by our Subscriber Agreement and by copyright law. For non-personal use or to order multiple copies, please contact Dow Jones Reprints at 1-800-843-0008 or visit

www.djreprints.com

Für Abonnenten erhältlich

  • Der Streit um die vor der Abwicklung stehende Bank Hypo Alpe Adria spitzt sich zu. Die BayernLB als früherer Eigentümer setzte der österreichischen Bundesregierung eine Frist von zwei Wochen um 2,4 Milliarden Euro ausstehende Kredite wie versprochen zurückzuzahlen.

Haus der Woche

  • [image]

    Hafenblick in Sydney

    Offenes Design, minimalistische Inneneinrichtung und ein freier Blick auf die Stadt: Das zeichnet dieses moderne Apartment direkt am Wasser in der australischen Metropole Sydney aus.

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 27. November

    Gas lodert in einer irakischen Raffinerie, Griechen retten ein Flüchtlingsboot aus der Seenot, und Schafzüchter protestieren vor dem Eiffelturm in Paris gegen Wolf-Attacken. Das und mehr zeigen unsere Fotos des Tages.

  • [image]

    Opec-Showdown: Was für die Ölländer auf dem Spiel steht

    Auf dem Treffen der Opec-Staaten diskutieren einige der weltgrößten Ölproduzenten über ihre künftige Strategie. Der scharfe Preisverfall am Ölmarkt hat das Ölkartell gespalten. Wie die einzelnen Mitglieder nun dastehen – und wer in der Opec zu welchem Lager gehört.

  • [image]

    Freispruch im Fall Brown - Ferguson brennt

    Die Jury hat entschieden: Der Polizist, der Michael Brown erschossen hat, wird nicht angeklagt. Überall in den USA gehen Farbige gegen das Urteil auf die Straße. In Ferguson eskaliert die Gewalt.

  • [image]

    Zehn Jobs, die Roboter schon besser können als wir

    Wenn es bei der Arbeit anstrengend, gefährlich oder langwierig wird, dann sind Roboter ein guter Ersatz für menschliche Mitarbeiter. Präzision und Durchhaltevermögen zeichnen sie aus. Nur zu komplex und kreativ darf die Tätigkeit nicht sein.

  • [image]

    Diese Wohnungen halten einen Atomangriff aus

    In den Weiten der Prärie, irgendwo im US-Bundesstaat Kansas, ist ein Silo unter der Erde. 12 Luxus-Bunker bieten den Bewohnern allen erdenklichen Luxus - und Schutz vor dem dritten Weltkrieg.

  • [image]

    Die Gewinner und Verlierer der Berichtssaison

    Einzelthemen beherrschen die Berichtssaison im dritten Quartal. Wer volle Auftragsbücher hat oder Anleger mit Ausschüttungen beglückt, legte zu. Wer dagegen vor schwächeren Geschäften warnt, musste herbe Kursverluste hinnehmen. Wir präsentieren die größten Gewinner und Verlierer.