• The Wall Street Journal

Yen-Schwäche treibt Toyota an

TOKIO – Der japanische Autobauer Toyota hat zum Jahresauftakt von der Yen-Schwäche profitiert und unter dem Strich deutlich mehr verdient. Das Traditionsunternehmen verdankt seinen Gewinnsprung insbesondere den massiven Konjunkturprogrammen der bereits fünf Monate amtierenden Regierung in Tokio, die alles daransetzt, die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Dadurch lässt der Außenwert der japanischen Devise kräftig Federn. Brummende Geschäfte in den USA steuerten ihr Übriges zum Unternehmenserfolg bei.

Die weltweite Nummer eins unter den Autoherstellern verdreifachte beinahe den Nettogewinn auf knapp 314 Milliarden Yen oder umgerechnet 2,4 Milliarden Euro. Mit seinem Ergebnis übertraf Toyota die Analystenschätzungen um glatte 50 Milliarden Yen. Der Umsatz verbesserte ...

Copyright 2012 Dow Jones & Company, Inc. All Rights Reserved

This copy is for your personal, non-commercial use only. Distribution and use of this material are governed by our Subscriber Agreement and by copyright law. For non-personal use or to order multiple copies, please contact Dow Jones Reprints at 1-800-843-0008 or visit

www.djreprints.com

Für Abonnenten erhältlich

  • Zentralbank Italiens warnt vor schwachem Wachstum

    Die italienische Zentralbank erteilt Hoffnungen auf eine Erholung des Landes einen Dämpfer: In diesem Jahr soll die Wirtschaft des Landes um nur 0,2 Prozent wachsen.

  • Zalando macht sich hübsch für den Börsengang

    Vor dem erwarteten Börsengang im Herbst hat der Onlinehändler Zalando wieder Gewinne geschrieben. Wie hoch das Plus ausfiel, verrät das Unternehmen noch nicht. Der Umsatz stieg aber kräftig.

Haus der Woche

  • [image]

    Luxus-Dschungelcamp in Australien

    Mitten im australischen Regenwald, aber in Nähe der nächsten Whiskey-Bar, befindet sich dieses tropische Anwesen. Wenn es nicht unbedingt der Strand vor der Haustür sein muss, laden ein See, Pool und der eigene Obstgarten zum Entspannen ein.

  • [image]

    Der Absturz von MH17

    Die Menschen auf der ganzen Welt reagieren mit Schock und Trauer auf den Absturz des Fluges MH17 von Malaysia Airlines in der Ostukraine. Pro-russische Aktivisten werden beschuldigt, die Maschine abgeschossen zu haben. Die genauen Hintergründe bleiben weiter undurchsichtig. Das Flugzeugunglück in Bildern.

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 17. Juli

    Ein Mann taucht ab, eine Bombe explodiert, Flüchtlinge kauern auf einem Güterzug und Rennradfahrer sausen durch Weinberge. Das und mehr zeigen unsere Fotos des Tages.

  • [image]

    Angela Merkel wird 60 – Bilder einer Kanzlerin

    Angela Merkel feiert am Donnerstag ihren 60. Geburtstag. Inzwischen ist sie laut Umfragen eine der beliebtesten Politiker in Deutschland. Wir zeigen die vielen Facetten der Kanzlerin.

  • [image]

    Die Chinesen lieben das Nickerchen im Möbelhaus

    Chinesen mögen es, an merkwürdigen Plätzen ein Schläfchen zu machen. Neu ist dieses Phänomen nicht. Ein Fotograf hat sich nun aber erstmals auf die Lauer gelegt und das seltsame Verhalten bei Ikea in Peking dokumentiert.

  • [image]

    Deutschland feiert seine Weltmeister

    Deutschland hat der Nationalmannschaft einen triumphalen Empfang bereitet. Hunderttausende feierten die Weltmeister vor dem Brandenburger Tor.

  • [image]

    Der neue Villen-Boom in Berlin

    „Arm, aber sexy" war gestern. Heute zeigt Berlin wieder Luxus. Besonders die Altbauvillen im Südwesten der Hauptstadt erleben derzeit eine neue Blütezeit.