Unternehmen

Deutsche Bank legt Fonds und Wealth Management zusammen

Freitag, 1. Juni 2012, 17:06 Uhr

FRANKFURT--Anshu Jain und Jürgen Fitschen haben ihre erste große Entscheidung im Amt als Vorstandschefs getroffen und die Vermögensverwaltung der Deutschen Bank zusammengelegt. Der Jain-Vertraute Michele Faissola wird die Verantwortung für das mit der Fondsverwaltung zusammengelegte Geschäft für vermögenden Privatkunden tragen.

Der neue Bereich Asset & Wealth Management (AWM) tritt als gleichwertiger Geschäftsbereich neben...

Exklusiv für Abonennten

Aktuelle Trends Was ist das?
Schließen

Artikel, deren Popularität auf WSJ gerade ansteigt, basierend auf einer Kombination aus Abrufen, Facebook- und Twitter-Erwähnungen, Kommentaren und Emails unserer Leser.

    Articles