Unternehmen

Rio Tinto gibt Suche nach Käufer für Diamantengeschäft auf

Montag, 24. Juni 2013, 08:24 Uhr

SYDNEY--Der Bergbaukonzern Rio Tinto bleibt auf seinem Diamantengeschäft sitzen. Rund ein Jahr hat das Unternehmen erfolglos nach einem Käufer für den Bereich gesucht. Nun sei das Vorhaben aufgegeben worden, teilte die Gesellschaft mit. Rio Tinto hatte das Geschäft im vergangenen Jahr zur Disposition gestellt, da es nur wenig zum Umsatz und zum Ergebnis beiträgt. Analysten schätzten den Wert der Sparte auf gut zwei Milliarden US-Dollar.

Nach Prüfung einer Reihe von Alternativen sei klar, dass das Festhalten an der Sparte...

Exklusiv für Abonennten

Aktuelle Trends Was ist das?
Schließen

Artikel, deren Popularität auf WSJ gerade ansteigt, basierend auf einer Kombination aus Abrufen, Facebook- und Twitter-Erwähnungen, Kommentaren und Emails unserer Leser.

establishment