• [image]

    Warum sieben Stunden Schlaf besser sein könnten als acht

    Wie viel Schlaf benötigen wir wirklich? Forscher glauben, dass die bisher empfohlenen acht bis neun Stunden Schlaf pro Nacht zu viel des Guten sein könnten. Diabetes, Übergewicht und Herzkrankheiten könnten sich bei zu viel Schlaf häufen.

  • [image]

    Die Börsen gehen in die Knie

    Der Sommerschlussverkauf an den Börsen ist in vollem Gange - besonders am deutschen Aktienmarkt, der zuletzt auch am stärksten gestiegen war. Inzwischen droht im Dax sogar der zweijährige Aufwärtstrend zu kippen.


  • [image]

What’s News —

Amateurfußball

  • [image]

    Große Bühne für die Bolzplatz-Helden

    DFB-Präsident Niersbach entdeckt seine Leidenschaft für Hobbykicker. Fussball.de, eine Art Facebook des Fußballs, soll zum DFB-Zentralorgan des Amateursports werden. Doch im Netz wimmelt es von Konkurrenz – ein Hoffnungszeichen für die oft klammen Vereine.

International

Wirtschaft

Unternehmen

Technologie

Video

  • Eine App für verschlüsselte Telefonate

Kolumnen

  • Bankenwandler
    [image]

    Anlagekonzepte mit der Weisheit der Vielen

    Die „Weisheit der Vielen" ist ebenfalls ein Schlagwort der digitalen Ökonomie. Das Konzept findet nicht nur Anwendung für Vorhersagen im Sport, sondern auch für Anlageentscheidungen. Drei unterschiedliche Konzepte versuchen hier in Deutschland, Anleger zu gewinnen.

  • Der Stromzähler
    [image]

    Stadtwerke müssen sich neu erfinden

    Die Energiewirtschaft ist einem starken Wandel unterworfen, der auch vor den Stadtwerken nicht Halt macht. Der Trend hin zu dezentralen, vernetzten Strukturen ist unumkehrbar und stellt die kommunalen Energieversorger vor große Herausforderungen.

  • Chefsache
    [image]

    Der Dax und die Frauen

    Wird eine Kandidatin für einen Dax-Vorstand gefunden, ist ihr das Medienecho sicher. Ähnlich sieht es aus, wenn sie wieder geht. Nach vielen Wechseln sind aktuell nur 5,5 Prozent der Dax-Vorstände weiblich. Das ist ein erbärmlich geringer Anteil.

  • Kolumne Bankenwandler
    [image]

    Wer bestimmt das Banking von morgen?

    Nicht nur die Frage, wer das Banking der Zukunft heute treibt, ist wichtig, sondern auch wer oder was es bestimmt. Und hier spielen nicht nur Start-ups oder Konzerne wie Google, Facebook oder Apple eine Rolle.

  • Markenwert

  • Rangliste
    [image]

    Das sind die wertvollsten Marken der Welt

    Die Technologiebranche stellt weiterhin die wertvollsten Marken der Welt. Doch an der Spitze kam es im letzten Jahr nach einem Ranking des Marktforschungsinstituts Millward Brown zu einem Wechsel. Auch deutsche Konzerne konnten punkten.

Settings 1 Tag

Chart verfügbar bei Finanzen.net

Panorama

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 1. August

    Schlangenzauber in Indien, ein japanischer Ballzauberer in Brasilien, ein bissiger Apfel-Protest in Polen und eine Abkühlung in Südkorea. Das und noch mehr gilt es heute in unseren Bildern des Tages zu entdecken.

  • [image]

    Tiere – Die Geheimwaffe der Tech-Konzerne

    Viele Produkte von Tech-Firmen sind schwer verständlich für Laien. Die Unternehmen haben es darum oft nicht leicht, für sich zu werben. Etliche setzen auf Tiere, um ihre Marke bekannt zu machen. Wir stellen 30 von ihnen vor.

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 31. Juli

    Wasser marsch: in Frankreich spielten Kinder am Donnerstag an Springbrunnen, in Deutschland strömten Urlauber ins Freibad und in Indien trotzten Anwohner einem Wolkenbruch. Das und mehr zeigen unsere Fotos des Tages.

  • [image]

    Die teuersten Hotelstädte Europas

    Paris, London, Berlin, Lissabon: Im Sommer locken Städte die Urlauber. Bei den Zimmerpreisen sind die Unterschiede groß. Wir zeigen, wo Touristen sich das Hotel leisten können - und in welchen Städten die saftigsten Preise fällig werden.

  • [image]

    Zu Besuch bei deutschen Start-ups

    Ständig wird über sie berichtet, ihre Dienste werden von Millionen genutzt: Deutsche Start-ups müssen sich vor der Konkurrenz aus den USA längst nicht mehr verstecken. Das zeigt auch ein Blick auf die Büros der jungen Firmen. Wir haben Onefootball, Eyeem, Wooga, Amorelie, Mymuesli, Researchgate und Outfittery in Berlin besucht.

  • [image]

    Die schlimmsten Stau-Städte der Welt

    Für alle deutschen Autofahrer im Stau gilt: Es geht noch schlimmer. Der Navigationsgeräte-Hersteller TomTom hat die Fahrzeiten in den Metropolen verglichen. Wir stellen die Stau-Hochburgen der Welt vor.

  • [image]

    Der neue Villen-Boom in Berlin

    „Arm, aber sexy" war gestern. Heute zeigt Berlin wieder Luxus. Besonders die Altbauvillen im Südwesten der Hauptstadt erleben derzeit eine neue Blütezeit.

Haus der Woche

Ticker : Aktuelle Nachrichten von heute

Alle Artikel sind um 15 Minuten verzögert. Wenn Sie Realtime-Nachrichten erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Sales-Support.

Für Abonnenten erhältlich

  • Espírito Santo Financière beantragt Gläubigerschutz

    Die schwere Krise bei der Konzerngruppe Espírito Santo hat ein weiteres Mitglied des Konglomerats mit in den Abgrund gerissen: Espirito Santo Financière hat in Luxemburg Gläubigerschutz beantragt.

  • Poroschenko kündigt vorgezogene Parlamentswahl im Herbst an

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat vorgezogene Parlamentswahlen im Herbst versprochen und die Hoffnung auf eine anders zusammengesetzte Volksvertretung geäußert. Dies erklärte er in einem Interview mit dem Parlamentsfernsehen.

Partner Center
Werbung