• [image]

    Calais ächzt unter dem Ansturm der Flüchtlinge

    Illegale Flüchtlinge wollen über den Ärmelkanal nach Großbritannien und bleiben zu Tausenden in Calais hängen. Die Bewohner der französischen Hafenstadt fühlen sich von den gestrandeten Migranten in Geiselhaft genommen.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    [image]

    US-Regionalbank stellt Goldman Sachs in den Schatten

    Die staatliche Bank of North Dakota profitiert so stark vom Fracking-Boom, dass sie zu einem der erfolgreichsten Kreditinstitute der Vereinigten Landes geworden ist – und das mit einer einzigen Filiale und ganz ohne Investmentbanker.


What’s News —

Weiße Ware der Zukunft

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    [image]

    Miele bereitet die Waschmaschine auf das Internet der Dinge vor

    Miele gilt bei Hausgeräten als Premium-Hersteller. Technik-Vorstand Eduard Sailer glaubt, dass intelligenten Waschmaschinen und Backöfen die Zukunft gehört. Schon bald seien vernetzte Geräte mehr als nur Spielerei, sagt er.

International

Märkte

Unternehmen

Wirtschaft

Video

  • Was kommende Woche die Märkte bewegt

Kolumnen

  • Bankenwandler
    [image]

    Digitaler Wandel entwickelt sich zum Mainstream im Banking

    Auf der Veranstaltung “Finanzdienstleister der nächsten Generation” konnte man erleben, dass Vertreter der Finanzbranche die jungen Fintech-Unternehmen längst nicht mehr belächeln, sondern als ernsthafte Partner ansehen. Manche fürchten sie auch als neue Wettbewerber.

  • Kolumne: Der Stromzähler
    [image]

    Irre Energiewende: Grüne Bürgermeister gehen voran

    Energie- und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel schimpfte kürzlich über die „irren Zustände“, die bei der Energiewende herrschten. Doch ein Blick auf die „grün“ regierten Städte Tübingen, Freiburg und Stuttgart zeigt, dass die kommunalen Vorreiter allesamt guten Mutes sind.

  • Chefsache
    [image]

    Wer wird Deutschlands Meister-Bullshitter?

    Zwei aktuelle Bücher plädieren für mehr klare Sprache, weniger Worthülsen und bitte keine Patentrezepte mehr in hiesigen Unternehmen. Doch weil sinnloses Geplauder wohl allzu viel Spaß macht, laden Hamburger Autoren jetzt zum ersten Bullshit-Slam Deutschlands ein.

  • Rangliste

  • Unternehmensranking
    [image]

    Die wertvollsten Unternehmen der Welt

    An der Börse werden aktuelle Werte und die Hoffnung auf künftige Einnahmen gehandelt. Gerade Google hat davon profitiert. Die Hoffnung auf steigende Umsätze in der Zukunft hat den Internetkonzern zum drittteuersten Unternehmen der Welt gemacht. Hier die Liste der Spitzenreiter.

Settings 1 Tag

Chart verfügbar bei Finanzen.net

Zukunft der Arbeit

  • [image]

    Zehn Jobs, die Roboter schon besser können als wir

    Wenn es bei der Arbeit anstrengend, gefährlich oder langwierig wird, dann sind Roboter ein guter Ersatz für menschliche Mitarbeiter. Präzision und Durchhaltevermögen zeichnen sie aus. Nur zu komplex und kreativ darf die Tätigkeit nicht sein.

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 20. November

    Ein surfender Weihnachtsmann in Italien, ein hollywoodreifer Gruß in Thailand, Wintereinbruch in den USA und ein hölzernes E-Bike in Berlin. Das und noch viel mehr steckt heute in unseren Bildern des Tages.

  • [image]

    Diese Wohnungen halten einen Atomangriff aus

    In den Weiten der Prärie, irgendwo im US-Bundesstaat Kansas, ist ein Silo unter der Erde. 12 Luxus-Bunker bieten den Bewohnern allen erdenklichen Luxus - und Schutz vor dem dritten Weltkrieg.

  • [image]

    Die Gewinner und Verlierer der Berichtssaison

    Einzelthemen beherrschen die Berichtssaison im dritten Quartal. Wer volle Auftragsbücher hat oder Anleger mit Ausschüttungen beglückt, legte zu. Wer dagegen vor schwächeren Geschäften warnt, musste herbe Kursverluste hinnehmen. Wir präsentieren die größten Gewinner und Verlierer.

  • [image]

    Die spektakulärsten Fotos der Nasa-Astronauten

    Nach fast einem halben Jahr im Weltall ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst am Montagmorgen sicher zur Erde zurückgekehrt. Er hat aufsehenerregende Bilder von seiner Mission auf der Internationalen Raumstation ISS mitgebracht.

  • [image]

    Die zehn besten Länder der Welt zum Auswandern

    Die britische Großbank HSBC hat rund 9.000 Expats gefragt, wo es sich zu leben lohnt. Deutschland schneidet besonders gut ab - aber es sind auch einige Überraschungen dabei.

  • [image]

    Die reichsten Frauen der Welt

    Wer ist die Reichste von allen? Die privaten Vermögensverwalter von Wealth-X haben ein Ranking der vermögendsten Frauen nach Weltregion aufgestellt. Die älteste auf der Liste ist 92 und die jüngste gerade einmal 33. Nur eine hat sich ihre Milliarden selbst erarbeitet.

Haus der Woche

  • [image]

    Ein modernes Traumhaus der skurrilen Art in Boston

    Treppenstufen, die Babygeräusche von sich geben, Zimmer im Raumschifflook und Bälle wohin das Auge reicht. Unser Haus der Woche liegt in der Nähe von Boston und gehört einem Ex-Hedgefonds-Manager und Hockey-Club-Besitzer dem es wohl nicht skurill genug sein kann.

  • 25 Jahre Mauerfall

  • [image]

    Wind of Change - Die Berliner Mauer damals und heute

    Über 155 Kilometer erstreckte sich die Mauer, die Berlin teilte. In den letzten 25 Jahren hat sich an ihrer Stelle einiges geändert. Wo einst Stacheldraht, Grenzposten und Panzer im Niemandsland waren, findet man heute Einkaufszentren, Parks, Bürokomplexe und Bahnhöfe mit riesigen Glasfronten.

Ticker : Aktuelle Nachrichten von heute

Alle Artikel sind um 15 Minuten verzögert. Wenn Sie Realtime-Nachrichten erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Sales-Support.

Für Abonnenten erhältlich

  • Brasilien halbiert seine Wachstumsprognose

    Die Wirtschaft im Schwellenland Brasilien wird nach Einschätzung der Regierung 2014 nur um 0,5 und nicht um 0,9 Prozent wachsen. Zugleich fürchtet die Regierung einen weiteren Anstieg der ohnehin hohen Inflation.

  • Regierung: 550 sind aus Deutschland in den Dschihad gezogen

    Die Bundesregierung geht inzwischen von deutlich mehr radikalisierten Islamisten aus, die von Deutschland aus zum Kämpfen nach Syrien und in den Irak gezogen sind: Auf 550 statt 450 beziffert der Bundesinnenminister ihre Zahl.

  • Bosch-Chef wird für 2014 vorsichtiger

    Technikkonzern Bosch rechnet für das laufende Jahr mit einem Wachstum zwischen 3 und 5 Prozent. Konzernchef Volkmar Denner sagte der Zeitung Euro am Sonntag, im Sommer hätte er noch auf 5 Prozent gehofft, inzwischen habe sich die Stimmung der Wirtschaft aber eingetrübt.

  • Portugals Ex-Regierungschef Socrates festgenommen

    Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ist der ehemalige portugiesische Regierungschef Socrates verhaftet worden. Der 57-Jährige ist einer von vier Verdächtigen und hatte das Land bis 2011 regiert.

Partner Center
Werbung