What’s News —

  • Gute US-Daten ziehen Europas Börsen nach oben

    Auf Erholungskurs sind Europas Aktienmärkte am Gründonnerstag ins lange Osterwochenende gegangen. Neuer Konjunkturoptimismus dank guter US-Daten und die Hoffnung auf eine gütliche Einigung der Ukraine-Krise beim Treffen der Außenminister in Genf schob fast alle Aktien nach oben.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    Kontrollrat klagt über Schwächen bei der Ökostromreform

    Das Anti-Bürokratie-Gremium hat der Bundesregierung am Donnerstag einen zweiten Dämpfer verpasst. Nach dem gesetzlichen Mindestlohn stört sich der Normen-Kontrollrat auch an handwerklichen Fehlern bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    Goldman Sachs verdient weniger, Morgan Stanley mehr

    Geteiltes Bild bei den US-Banken: Während Goldman Sachs im ersten Quartal unter dem schwachen Investmentbanking litt, verdiente Rivale Morgan Stanley in allen Bereichen mehr. Die Erwartungen übertrafen allerdings beide Institute.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    Pepsi profitiert von starkem Snackgeschäft

    Pepsi hat im ersten Quartal von einem starken Geschäft mit Snacks profitiert. Das schwache Abschneiden in der Getränke-Sparte konnte der Getränkekonzern so erneut ausgleichen.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    Etihad taktiert mit Einstieg bei Alitalia

    Die arabische Fluglinie Etihad hat ihr Gebot für den Einstieg bei Alitalia offenbar verschoben. Dadurch erhöht sich der Druck auf die trudelnde italienische Airline. Etihad verlangt von Alitalia, die Personalkosten weiter zu senken und die Schulden zu restrukturieren.

  • Philly-Fed-Index stützt die Wall Street

    Der überraschend gut ausgefallene Philadelphia-Fed-Index lässt die Aktienkurse an der Wall Street anfängliche Verluste ausmerzen. Von Euphorie ist allerdings nichts zu spüren.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    General Electric macht weniger Gewinn und Umsatz

    Sondereffekte haben den Gewinn des Mischkonzerns General Electric im ersten Quartal gedrückt. Auch der Umsatz ging zurück. Positive Nachrichten liefert die Industriesparte.

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    Hardware-Geschäft verhagelt IBM das Quartal

  • Exklusiv für Abonennten Preview lesen

    SPD-Länder fordern Abschaffung des Bankgeheimnisses

Kult-Aufkleber

Deutschland

  • [image]

    Berlin verbietet Uber - Limousinen-Dienst fährt weiter

    Erfolg für die Taxifahrer-Branche, die sich gegen die wachsende Start-up-Konkurrenz Uber wehrt: Nach Brüssel hat nun auch Berlin den Limousinen-Dienst per einstweiliger Verfügung zunächst untersagt. Doch der Kläger wird die Verfügung nicht durchsetzen.

International

Unternehmen

  • [image]

    Empfindliche Niederlage für Nespresso in Frankreich

    Die Nestle-Tochter Nespresso muss ihren Rivalen in Frankreich mehr Freiraum einräumen. Die französische Kartellbehörde sah es als erwiesen an, dass Nespresso die Wettbewerber vom lukrativen Kaffeekapselmarkt fernhalten wollte. Für Nestle ist das ein weiterer Rückschlag.

Analyse

Video

  • Was kommende Woche die Märkte bewegt

Kolumnen

  • Der Bankenwandler
    [image]

    P2P-Finanzierung goes Mittelstand

    Digital Finance verändert die Finanzierungswelt. Der Kreditmarktplatz Lending Club überschreitet ein Kreditvolumen von 4 Milliarden Dollar und ist nun in die Unternehmensfinanzierung eingestiegen. In Deutschland startet mit Zencap ebenfalls eine Finanzierungsbörse für Unternehmen.

  • Chefsache
    [image]

    Die Berater-Chefs kommen

    Jeder zweite Berater will sich beruflich verändern. Führungsjobs in Konzernen und bei internationalen Mittelständlern sind das Ziel. Das klingt nach einer guten Nachricht für die Recruiting-Abteilungen – stellt sich allerdings die Frage: Können Berater Chef?

  • Der Stromzähler
    [image]

    Intelligente Stromzähler – von wegen intelligent!

    Schlaue Stromzähler sollen Kunden dabei helfen, ihren Verbrauch zu senken. Die sparen mit den Systemen aber nicht unbedingt Geld. Und: Mit den Zählern lässt sich Missbrauch betreiben.

  • Kolumne Gründerjahre
    [image]

    Die Berliner Gründer-Party ist nicht vorbei - sie hat nie begonnen

    Ein Journalist erklärt die Berliner Gründer-Party für beendet - und die Start-up-Szene steht Kopf. Dabei haben Journalisten wieder einmal erst selbst die Fallhöhe geschaffen, die es ihnen erlaubt sich am angeblichen Niedergang zu ergötzen.

  • Märkte

  • Währungsreserven
    [image]

    Wer den größten Geldschatz hortet

    China hamstert weiter fleißig ausländische Devisen. Ende Dezember hatte die Volksrepublik mehr als 3,8 Billionen Dollar auf der hohen Kante – mehr als das deutsche Bruttoinlandsprodukt. Aber auch andere Ländern haben viel Geld in Reserve.

Settings 1 Tag

Chart verfügbar bei Finanzen.net

Haus der Woche

  • [image]

    Australische Villa im Zeichen des Drachens

    Feurig kommt dieses Luxusanwesen im australischen Melbourne daher: Auf dem Dach wacht ein mächtiger Terrakotta-Drache und im Haus lodern dutzende Kaminfeuer. Die Ausstattung mit Tennisplatz, Pool und ausgiebigen Ländereien lässt es jedem Australien-Fan warm ums Herz werden.

  • [image]

    Alt, neu, kurios und nicht chancenlos – Parteien zur Europawahl

    In Deutschland sind 25 Parteien zur Europawahl zugelassen. Neben den etablierten Bundestagsparteien können sich die Wähler für eine Menge kurioser Alternativen entscheiden – von der Christlichen Mitte bis zur Bayernpartei. Da die 3-Prozent-Hürde gefallen ist, haben die Kleinen sogar eine Chance.

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 15. April

    Wilde Tulpen in Afghanistan, Wasserfontänen in China, der Vollmond über Schanghai und Ordensbrüder mit wunden Füßen in Spanien. Das und mehr zeigen unsere Fotos des Tages.

  • [image]

    Die furchterregendste Gondelfahrt der Welt

    Was Besuchern den Angstschweiß auf die Stirn treibt, ist für die Einwohner der georgischen Stadt Tschiatura Alltag. Die Seilbahnen aus der Stalin-Zeit an den Hängen des Kaukasus fahren trotz Rost noch immer.

  • [image]

    Diese Länder sind die Wachstums-Stars

    Die Weltwirtschaft gewinnt weiter an Schwung. Wachstums-Impulse kommen aus den Industrieländern, auch aus Europa. Die höchsten Wachstumsraten sitzen aber woanders. Wir zeigen Ihnen, wo die Wirtschaft am stärksten boomt.

  • [image]

    Wie sich die Nasdaq seit dem Tech-Crash verändert hat

    Vor gut 14 Jahren begann in den USA die Tech-Blase zu platzen. Jetzt bewegt sich der Nasdaq Composite wieder auf dem Niveau von damals. Ist das ein Grund zur Sorge? Wir zeigen, was sich seitdem an der Nasdaq verändert hat und was das für Anleger heute bedeutet.

  • [image]

    Die bestverdienenden Bankenchefs der Welt

    Das vergangene Jahr hat sich für die Chefs der internationalen Großbanken wieder gelohnt. Doch auch in der Liga der Großverdiener gibt es deutliche Klassenunterschiede. Wir haben aufgelistet, wer wie viel erhalten hat.

WSJ Tech

Ticker : Aktuelle Nachrichten von heute

Alle Artikel sind um 15 Minuten verzögert. Wenn Sie Realtime-Nachrichten erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Sales-Support.

Für Abonnenten erhältlich

Partner Center
Werbung