Unternehmen

PC-Absatz stürzt in den Keller

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 11:44 Uhr

Die PC-Branche gerät zunehmend ins Trudeln. Die Hersteller der Personalcomputer kämpfen nicht nur mit der zunehmenden Konkurrenz der Tablets, auch der sinkende PC-Absatz in den Schwellenländern und die allgemeine Wirtschaftsflaute machen Unternehmen wie HP und Dell zu schaffen. Mit dem Verkauf der traditionellen Desktop-Rechner lässt sich nicht mehr viel Geld verdienen. Das zeigen neue Daten der Marktforschungsunternehmen Researchers IDC, Gartner und IHS iSuppli.

Laut den Marktforschern sackten die PC-Lieferungen im...