Deutschland

Frankreich prescht in ESM-Debatte vor

Aktualisiert Donnerstag, 29. März 2012, 19:59 Uhr

BRÜSSEL - Frankreich prescht in der Debatte über die Weiterentwicklung des europäischen Rettungsschirms vor und fordert ein höheres Volumen des ständigen Rettungsschirms ESM. Der Schirm soll auf rund eine Billion Euro anwachsen. "Je höher die Brandmauer, desto geringer ist das Risiko, dass schwächere Länder von den Märkten angegriffen werden", sagte Frankreichs Finanzminister Finanzminister Francois Baroin. Zuvor sah es lange danach aus, als würde Europa der deutschen Linie folgen.

Danach sollte der ESM einen...