bag

Unternehmen

Starbucks entwickelt sich besser als die Konkurrenz

Donnerstag, 23. Januar 2014, 23:36 Uhr

Die Ergebnisse der Kaffeehauskette Starbucks für das erste Quartal sind im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Allerdings verlief die Umsatzentwicklung in den USA positiver als bei den meisten Mitbewerbern. Für den Berichtszeitraum vermeldete Starbucks einen Anstieg des Nettoumsatzes um 12 Prozent auf 4,24 Milliarden US-Dollar, blieb damit aber leicht unter der Prognose der Analysten von 4,29 Milliarden Dollar.

Der weltweite flächenbereinigte Umsatz erhöhte sich im vierten Quartal um 5 Prozent und verfehlte damit die...