Analyse

Patente: Technologie-Riesen rüsten weiter auf

Dienstag, 10. April 2012, 09:53 Uhr

Der Rüstungswettlauf um Technologie-Patente ist in vollem Gange – mal wieder. Microsoft gibt 1,1 Milliarden Dollar aus, um Patente von AOL zu kaufen oder in Lizenz zu nehmen. Das zeigt, dass die Technologietitanen in ihrem Wettrüsten auf Abschreckungspolitik setzen.

„Patente haben sich von einem juristischen Dokument zu einem strategischen Vermögenswert entwickelt", sagt Mark Ratcliffe, Partner in der Anwaltskanzlei DLA Piper,...

Exklusiv für Abonennten