Desert

Wirtschaft

Europa rettet am falschen Ende

Mittwoch, 28. März 2012, 17:46 Uhr

Angela Merkel hat am Montag angekündigt, dass die Bundesregierung eine Ausweitung des europäischen Rettungsfonds von 500 auf 700 Milliarden Euro unterstützt. Die Europäische Kommission hätte am liebsten 940 Milliarden Euro für den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), doch der Vorschlag der Kanzlerin ist schon mehr, als lange zu erwarten war. Ursprünglich wollte Merkel den Rettungsschirm überhaupt nicht aufstocken.

Die OECD schlägt sich auf die Seite der Kommission. Am Dienstag hieß es aus den Reihen der OECD,...