Unternehmen

Rheinmetall treibt Auto-IPO voran

Dienstag, 3. April 2012, 19:52 Uhr

FRANKFURT - Die Rheinmetall AG treibt die Vorbereitungen für den Börsengang der Autozulieferersparte Kolbenschmidt Pierburg Finanzkreisen zufolge voran. In einem ersten Schritt könnte der Rüstungskonzern und Automobilzulieferer im Juni rund 50 Prozent an Kolbenschmidt Pierburg an die Börse bringen, sagten zwei mit der Sache vertraute Personen dem Wall Street Journal Deutschland. Dies entspreche einem Volumen von 500 Millionen bis 550...