Märkte

Saudi-Arabien öffnet Aktienmarkt für ausländische Investoren

Dienstag, 22. Juli 2014, 12:47 Uhr

RIAD—Einer der letzten großen Aktienmärkte der arabischen Welt öffnet sich nun vollständig für ausländische Investoren: Saudi-Arabien. Damit bekämen Anleger Zugang zu einem 530 Milliarden Dollar schweren Markt. Zwar hatte das Königreich bereits im Jahr 2008 ein Türchen für ausländische Anleger geöffnet, doch dauerte es weitere sechs Jahre, bis nun ein vollständiger Zugang möglich ist.

Dass die staatliche Kapitalmarktaufsicht nun grünes Licht für die Öffnung bekommen hat, geschieht aus guten Gründen. Denn das Land will...