Unternehmen

Daimler beschließt Regelungen für Werkvertragsunternehmen

Montag, 7. Oktober 2013, 20:14 Uhr

Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat soziale Mindeststandards für die Vergabe von Werkverträgen festgelegt. Diese Regelungen gingen über bisherige gesetzliche Regelungen hinaus, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Dem Betriebsrat gehen die neuen Regelungen hingegen nicht weit genug.

Laut Personalvorstand Wilfried Porth sollen sich von Daimler beauftragte Unternehmen unter anderem an Standards im Arbeits- und...

Exklusiv für Abonennten