Dienstag, 8. Oktober 2013, 00:20 Uhr

Bilder des Tages: 7. Oktober

image

Wer schön sein will, muss leiden: Ein Mann rasiert sein Äffchen kurz bevor es im pakistanischen Lahore für Geld Kunststückchen vorführt. Mohsin Raza/Reuters

image

Fast wie im Winterwunderland: Diese Bereitschaftspolizisten wurden in der belgischen Hauptstadt Brüssel von Feuerwehrleuten, die für bessere Arbeitsbedingungen demonstriereten, mit Löschschaum eingeseift. Yves Herman/Reuters

image

Trauer um einen Religionsführer: Ultraorthodoxe Juden trauern am Sarg des Rabbi Ovadia Yosef in Jerusalem. Rabbi Yosef war ein wichtiger religiöser Führer der sephardischen Juden. Er starb mit 93 Jahren. Menahem Kahana/AFP/Getty Images

image

Kunst am lebenden Objekt: Ein Kamelhändler hübscht sein Tier für potenzielle Käufer im pakistanischen Karachi auf. Muslime auf der ganzen Welt bereiten sich derzeit auf das jährliche Opferfest Eid al-Adha vor. Asif Hassan/AFP/Getty Images

image

Volles Rohr: Ein Arbeiter trägt im afghanischen Kandahar Heizungsrohre. Allauddin Khan/Associated Press

image

Verlorener Vater: Mohammed Moses trauert am Grab seines Vaters, der am Montag in der irakischen Stadt Kabak bei einem Selbstmordanschlag durch eine Autobombe starb. Am Sonntag sind bei Anschlägen 33 Menschen im Irak gestorben, darunter auch ein Dutzend Kinder. Eine Autobombe war vor ihrer Grundschule explodiert. Associated Press

image

Ausgezapft: Besucher und Kellnerinnen feierten am Sonntag das Ende des Oktoberfestes in München. Christof Stache/AFP/Getty Images

image

Der Stuhl muss mit: Eine Person watet mit einem Stuhl auf dem Kopf durch einen überfluteten Park in Schanghai. Ein Taifun war am Montag über den Südosten Chinas hinweg gefegt. Flüge, Bahnen und die Stromversorgung fielen vielerorts aus. Associated Press

image

Anonym: Das Grab eines namenlosen Flüchtlings auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa am Montag. Laufend sterben Flüchtlinge bei dem Versuch, die Insel zu erreichen. Sie alle werden auf diesem Friedhof begraben. Auf ihrem Grabkreuz steht oft nur eine Nummer, da sie nicht identifiziert werden können. Roberto Salomone/AFP/Getty Images

image

Außer Gefahr: Ein Mann trägt ein Mädchen, das bei einer Bombenexplosion im pakistanischen Peshawar verletzt wurde. Die Bombe wurde in der Nähe einer Impfstation gegen Polio gezündet. Zwei Menschen starben laut Polizeiangaben. Khuram Parvez/Reuters