Märkte

Indien nimmt Iran mehr Öl ab

Donnerstag, 9. Februar 2012, 12:32 Uhr

Indien hat im Januar deutlich mehr iranisches Öl importiert und sich damit zum größten Kunden des Landes aufgeschwungen. Nach Angaben aus Branchenkreisen konnte das Mullah-Regime so die Halbierung der Ausfuhren nach China zum größten Teil ausgleichen, womit die Sanktionen gegen Teheran nicht zu signifikanten Einbußen geführt haben.

Die iranischen Ölexporte nach Indien beliefen sich im ersten Monat des Jahres auf täglich 550.000 Barrel, ein Anstieg um 37,5 Prozent im Vergleich zum Dezember. Als Resultat eines Streits um...