Unternehmen

In Russland feiert GM überraschend Erfolge

Donnerstag, 1. November 2012, 11:04 Uhr

TOGLIATTI - Als Jeffrey Glover zum Höhepunkt der Finanzkrise die Verantwortung für ein Gemeinschaftsunternehmen des US-Autobauers GM in Russland übernahm, glaubte er selbst wohl nicht an einen Erfolg. „In der Personalabteilung haben sie mir gesagt, das ist Selbstmord. Ich selbst habe geglaubt, ich muss das Geschäft abwickeln", sagt der Amerikaner jetzt, wo er eines der erfolgreichsten Unternehmen im GM-Konzern führt. Kein Wunder: Der russische Automarkt brummt.

General Motors baut in Russland zusammen mit seinem...