heels

Märkte

Trübe Aussichten für Versorgeraktien

Dienstag, 1. Januar 2013, 16:41 Uhr

Dieser Hafen hat zuletzt wenig Schutz vor dem Sturm geboten. Versorger galten eigentlich als vergleichsweise sichere Anlagen für Investoren, weil verlässliche Gewinne normalerweise für annehmbare Renditen sorgten. Aber 2012 war nun schon das vierte Jahr in Folge, in dem die Aktien europäischer Energieversorger dem Gesamtmarkt hinterhergelaufen sind.

Die Gewinne wurden von der sinkenden Stromnachfrage und der schwer berechenbaren Energiepolitik belastet. Die deutsche Eon und die französische GDF Suez haben in den...