heels

Unternehmen

Cisco kauft Netzwerkfirma für 1,2 Milliarden Dollar

Montag, 19. November 2012, 08:02 Uhr

Der Technologiekonzern Cisco Systems kauft die Netzwerkfirma Meraki für 1,2 Milliarden Dollar in bar. Mit der Übernahme stärkt Cisco sein Standbein in der Drahtlos- und Netzwerktechnologie. Der Konzern aus San Jose in Kalifornien ist bereits heute der weltgrößte Hardwarehersteller für Datenkommunikation zwischen Computern.

Meraki mit Sitz in San Francisco verkauft Netzwerkgeräte, die zentral über das Internet verwaltet werden können. Das Unternehmen produziert vor allem für mittelständische Firmen. Mit Geräten von Meraki...