International

USA bleiben ein Lichtblick für die Autohersteller

Aktualisiert Freitag, 4. Januar 2013, 07:27 Uhr

Während die europäische Autoindustrie darniederliegt, können die Fahrzeughersteller jenseits des Atlantiks zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken. Auch im Dezember strömten die Amerikaner in die Autohäuser und kauften sich einen Neuwagen. Die meisten Hersteller schafften auch im Dezember wieder ein deutliches Absatzplus und berichteten teils auch über neue Verkaufsrekorde. Allerdings gehörten ausgerechnet die zwei größten Anbieter, GM und Ford, zu den Autobauern mit dem kleinsten Wachstum. Glänzen konnten dagegen erneut...

witness