Unternehmen

Ford verdient dank robustem Heimatgeschäft prächtig

Aktualisiert Dienstag, 29. Januar 2013, 16:16 Uhr

Der Blick auf die Weltkarte könnte den amerikanischen Autokonzern Ford derzeit jubeln lassen. Das Autogeschäft boomt fast überall, wohin die Amerikaner auch schauen. Eine unrühmliche Ausnahme bildet nur das schuldengeplagte Europa. Allen Anstrengungen zum Trotz schreibt die Region weiterhin tiefrote Zahlen in der Bilanz von Ford, und eine Wende zum Besseren ist nicht in Sicht.

Im Schlussquartal summierte sich das Minus bei Ford in Europa auf 732 Millionen US-Dollar vor Steuern. Im gesamten Jahr 2012 verschlangen die...

Wednesday