Montag, 25. Februar 2013, 02:35 Uhr

Die Welt in Bildern: 24. Februar

image

EINSCHÜSSE: ein Junge steht in der malischen Stadt Gao vor einer Mauer, die im vergangenen Jahr von Islamisten mit Gewehrkugeln regelrecht durchsiebt wurde. Joe Penney/Reuters

image

SIEG: In der zypriotischen Hauptstadt Nikosia feierten viele Menschen am Sonntagabend den Wahlsieg des konservativen Spitzenkandidaten Nikos Anastasiadis, der auf der Insel das beste Wahlergebnis seit 30 Jahren holte. Yorgos Karahalis/Reuters

image

TRAUER: Fünf Monate nach dem tödlichen Brand in einer Kleiderfabrik in Pakistan wurden am Sonntag in der Stadt Karachi 17 zunächst nicht identifizierte Tote bestattet. Angehörige trauerten um die 259 Menschen, die bei dem Feuer ums Leben kamen. Fareed Khan/Associated Press

image

LÄCHELN IM GESICHT: Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi bei der Stimmabgabe während der Parlamentswahl in Italien am Sonntag. Er plant ein politisches Comeback. Antonio Calanni/Associated Press

image

SLALOM: Der Franzose Alexis Pinturault holte beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag den Weltmeistertitel. Johannes Eisele/Agence France-Presse/Getty Images

image

RENNUNFALL: Bei einer Massenkarambolage auf der US-Rennstrecke von Daytona wurden am Wochenende Dutzende von Fans verletzt. Das Auto des Rennfahrers Kyle Larson wurde bei dem Aufprall meterhoch gegen einen Schutzzaun geschleudert. John Raoux/Associated Press