crucial
Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:56 Uhr

Papst Benedikt – Ein Rückblick in Hüten

Am Donnerstag hat Benedikt der XVI seinen letzten Arbeitstag als Papst. Ob Mitra, Camauro, Saturno,oder Sombrero – in den knapp acht Jahren auf dem Stuhl Petri hat er mit seinen Hüten und Mützen einige modische Akzente gesetzt. Hier sehen Sie eine kleine Stilkunde päpstlicher Kopfbedeckungen.

image

Mit der klassischen Mitra auf seinem Haupt grüßt Benedikt XVI. 2008 die Gläubigen in der New Yorker St. Patrick's-Kathedrale. Associated Press

image

Stilecht mit Sombrero zeigte sich Benedikt im März 2012 bei seinem Besuch in Mexiko. Ronaldo Schemidt/AFP/Getty Images

image

Fliegender Wechsel auf dem päpstlichen Haupt: Sein Sekretär Georg Gänswein nimmt dem Papst bei einer Audienz auf dem Petersplatz 2010 seinen roten Saturno ab. Dieser Hut wurde traditionell von Priestern zur Soutane getragen. Das weiße Käppchen wird Zucchetto genannt. Andrew Medichini/Associated Press

image

Ein Papst mit Panamahut: Benedikt XVI. 2006 im bayerischen Altötting. Guenter Vahlkampf/KNA/Associated Press

image

Hier probiert Benedikt 2006 den Alpini-Hut der italienischen Gebirgsjäger. L'Osservatore Romano/Associated Press

image

Sportlich mit Baseballcap hielt es Benedikt anlässlich der Schwimm-WM 2009 in Rom. Teilnehmer wie Paul Biedermann (rechts) wurden von ihm in seiner Sommerresidenz Castel Gandolfo empfangen. Gregorio Borgia/Associated Press

image

Dieses Modell, getragen 2006, ist Teil der Paradeuniform der spanischen Guardia Civil. Arturo Mari/Osservatore Romano/Agence France-Presse/Getty Images

image

2010 überreichten ihm die Bersaglieri, eine italienische Infanterietruppe, ihren Hut mit schwarz-grünen Hahnenfedern. Andreas Solaro/AFP/Getty Images

image

Im Dezember 2005 zeigte sich Benedikt mit dieser pelzbesetzten Mütze, die als Camauro bekannt ist. Er war bei den Päpsten des 17. Jahrhunderts beliebt und wurde zuvor letztmals von Johannes XXIII. getragen, der damit 1963 auch beerdigt wurde. Alessandra Tarantino/Associated Press

image

Eine Pilotenmütze setzte Benedikt bei einer Audienz für Angehörige der italienischen Luftfahrtbehörde 2010 auf. L'Osservatore Romano/Associated Press

image

Noch einmal ein Sombrero, diesmal aber in der Luxusvariante – getragen in Mexiko im März 2012. L'Osservatore Romano/Associated Press

image

Treffen der Hut-Ikonen: Benedikt wurde 2010 von der britischen Königen Elisabeth II. in Edinburgh empfangen. Agence France-Presse/Getty Images