faint

International

Dänemark will Unternehmenssteuern senken

Mittwoch, 27. Februar 2013, 02:19 Uhr

KOPENHAGEN—Dänemark will die Unternehmenssteuern senken, um nicht hinter seinen Nachbarländern zurückzufallen und die lahmende heimische Wirtschaft anzufeuern. In den nächsten drei Jahren sollen die Unternehmenssteuern stufenweise fallen, teilte die Regierung mit. Der Vorstoß ist Teil ihres neuen Wachstumsplans, der dem skandinavischen Land bis 2020 rund 150.000 Jobs bescheren soll.

Mit einer Rate von 25 Prozent besteuert Dänemark seine Unternehmen wesentlich schwächer als Deutschland, Frankreich, Belgien oder die USA....