Unternehmen

Kein Saturn und Media Markt in China

Aktualisiert Mittwoch, 16. Januar 2013, 10:21 Uhr

Der Handelskonzern Metro stoppt nach einer zweijährigen Testphase sein Engagement von Media Saturn in China. "Um Metro erfolgreich auszurichten, müssen wir uns auf jene Geschäftseinheiten und Märkte konzentrieren, in denen wir eine klares Profil und eine starke Marktposition aufbauen können", begründete Vorstandsvorsitzender Olaf Koch die Entscheidung.

Metro betreibt in einem Joint Venture mit Partner Foxconn sieben Testmärkte. Gemeinsam mit dem Partner wird nun die weitere Vorgehensweise geprüft. Für den Rückzug...

Grand