Unternehmen

Airbus reicht trotz Rekordzahlen nicht an Boeing heran

Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:25 Uhr

TOULOUSE – Der europäische Flugzeugbauer Airbus kann sich vor Aufträgen nicht retten und hat 2012 rund 10 Prozent mehr Flugzeuge an die Kunden übergeben als 2011. Für die Spitzenposition bei Aufträgen und auch Auslieferungen reichte das aber nicht. Diese belegte im abgelaufenen Jahr der US-Wettbewerber Boeing. Die EADS-Tochter Airbus will nun vor allem die Fertigung vorantreiben statt neuen Aufträgen hinterherzujagen.

Der Flugzeugbauer aus Toulouse ist für die kommenden acht Jahre ausgelastet. Er muss in den nächsten...