cast

Unternehmen

Gewinn der Citigroup enttäuscht die Wall Street

Donnerstag, 17. Januar 2013, 14:40 Uhr

Hohe Kosten für den Konzerumbau und ein negativer Bilanzierungseffekt haben der Citigroup im vierten Quartal 2012 zu schaffen gemacht. Zwar konnte die Bank ihren Gewinn kräftig steigern, die Erwartungen der Analysten verfehlte sie jedoch deutlich. Die Citigroup-Aktie gab im vorbörslichen Handel deutlich nach.

Im vierten Quartal verdiente die Citigroup 1,2 Milliarden US-Dollar, rund ein Viertel mehr als im Vorjahreszeitraum. Belastet wurde das Nettoergebnis einerseits durch Kosten für den vor gut einem Monat angekündigten...