flew

Unternehmen

Bilfinger stockt Geschäft mit Wassertechnik auf

Freitag, 18. Januar 2013, 10:13 Uhr

Der Servicekonzern Bilfinger verstärkt sein Geschäft mit Wasser- und Abwassertechnik. Dazu übernehmen die Mannheimer den US-Spezialisten Johnson Screens. Die 1904 gegründete Gesellschaft mit Sitz in New Brighton, Minnesota, erbringt mit rund 1.200 Mitarbeitern eine Jahresleistung von etwa 160 Millionen Euro und erzielt Bilfinger zufolge attraktive Margen.

Bilfinger verdoppelt mit der Übernahme die Leistung im Wasser- und Abwasserbereich auf mehr als 300 Millionen Euro und steigt nach eigener Aussage zu einem weltweit...