inevitably

Unternehmen

AIG prüft Klage gegen US-Regierung

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:29 Uhr

Der von Washington in der Finanzkrise gerettete Versicherungskonzern AIG will sich möglicherweise einer Klage gegen die US-Regierung anschließen. Dabei geht es um die mutmaßliche Benachteiligung von Aktionären des Konzerns bei der Rettungsaktion vor rund vier Jahren. Der Board wolle am Mittwoch darüber beraten, sich der Klage im Volumen von 25 Milliarden US-Dollar anzuschließen, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person.

Die US-Regierung hatte den Konzern in der Finanzkrise für 182 Milliarden Dollar vor dem Untergang...