Märkte

Nach dem Libor könnte auch der Sibor kippen

Montag, 18. Februar 2013, 08:37 Uhr

Die Zentralbank in Singapur spielt mit dem Gedanken, den asiatischen Interbanken-Leitzins Sibor abzuschaffen. Sie fürchtet, dass nach dem Betrugsskandal um den Londoner Interbankenzins Libor auch der asiatische Zinssatz von einzelnen Händlern oder Banken manipuliert werden könnte. Das berichtet eine Person, die an den Gesprächen beteiligt ist.

In der vergangenen Woche hat die Monetary Authority of Singapore (MAS), die gleichzeitig Notenbank und Finanzmarktaufsicht ist, Verhandlungen mit internationalen Banken aufgenommen....