Unternehmen

Deutsche Bank prüft im Zins-Skandal Klagen gegen Ex-Banker

Montag, 18. Februar 2013, 17:33 Uhr

Die Deutsche Bank prüft, inwieweit sie gerichtlich gegen Händler vorgehen kann, die sich an konzertierten Zinsmanipulationen beteiligt haben sollen. Im Zuge unserer internen Untersuchung prüfen wir alle Optionen, um Maßnahmen gegen Personen zu ergreifen, wenn deren Fehlverhalten erwiesen ist. Dazu können auch rechtliche Schritte gehören", erklärte die Bank.

Im Schlaglicht steht insbesondere der inzwischen entlassene Deutsche-Bank-Händler Christian Bittar. Er soll nach Insider-Angaben versucht haben, sich mit Händlern...