triumph

Wirtschaft

Pssst! - Kein Wort zur Abwertung

Montag, 18. Februar 2013, 21:29 Uhr

Die Finanzminister und Zentralbanker der G-20-Staaten haben dem japanischen Premierminister Shinzo Abe am Samstag praktisch einen Freibrief ausgestellt, den Yen mit seiner Politik gezielt zu schwächen. Das gilt aber nur, solange er nicht zu laut über die Abwertung seiner Landeswährung spricht.

Die G-20-Staaten akzeptieren einen deutlich schwächeren Yen, wenn das einer der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt wieder auf die Beine...