Unternehmen

Nokia Siemens Networks wechselt Finanzvorstand aus

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:48 Uhr

STOCKHOLM-Der Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks bekommt überraschend einen neuen Finanzchef. Marco Schröter, der schon zuvor bei Infineon den Posten abgab, wird durch das Vorstandsmitglied Samih Elhage ersetzt. Eine konkrete Begründung nannte das Unternehmen nicht. Informierte Personen sagten, dass es Streit zwischen dem Vorstand und Schröter über die künftige Ausrichtung gegeben habe.

Für den Manager ist es der zweite Rückschlag innerhalb von drei Jahren. Im Jahr 2010 war Schröter beim Halbleiterhersteller...

hotels