Unternehmen

Volkmar Denner sucht den Bosch-Weg

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:16 Uhr

Sein erstes Kamingespräch hatte sich Bosch-Chef Volkmar Denner vermutlich anders vorgestellt. Statt über den Wandel des Unternehmens weg vom klassischen Autozulieferer hin zum Technologiekonzern referieren zu können, musste er sich im Robert-Bosch-Haus vor allem Fragen der versammelten Wirtschaftspresse zu Problemgebieten des Traditionsunternehmens stellen. Denn Bosch hinkt den eigenen Vorgaben deutlich hinterher – sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn.

Um das zu ändern, muss der neue "G1", wie der Vorsitzende...

Exklusiv für Abonennten