Unternehmen

Swiss Re erfreut Aktionäre mit Sonderdividende

Donnerstag, 21. Februar 2013, 08:31 Uhr

Der Rückversicherer Swiss Re hat im vergangenen Jahr ungeachtet des Wirbelsturms Sandy prächtig verdient und erhöht nun die Dividende. Beim Erreichen ihrer Finanzziele bis 2015 sehen sich die Schweizer auf Kurs. Der Konzerngewinn erhöhte sich dank Prämieneinnahmen auf 4,2 Milliarden von 2,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Neben der Auflösung von Rückstellungen der vergangenen Jahre trugen Gewinne aus Kapitalanlagen zum Ergebnis bei. Neben der regulären Dividende können sich die Swiss-Re-Aktionäre auch auf eine Sonderausschüttung freuen. Bei den Prämieneinnahmen verbuchten die Schweizer ein Wachstum von 15 Prozent...