Analyse

Für Infineon beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit

Donnerstag, 21. Februar 2013, 11:17 Uhr

Beim Aktienkurs von Infineon hat der technische Paukenschlag deutlich gewirkt: Seit der Halbleiterkonzern am Dienstag verkündete, dass die ersten Kunden ihr Okay gegeben haben und Infineon als weltweit einziges Unternehmen Leistungshalbleiter auf 300 Millimeter großen Siliziumscheiben produzieren kann, ist die Aktie deutlich gestiegen: Von 6,26 bis auf 6,73 Euro. Branchenbeobachter aber warnen angesichts der schwachen Konjunktur vor zu großer Euphorie.

Aus Sicht der Märkte spricht vieles für Infineon. Dem Konzern gelang...

Exklusiv für Abonennten