plot

Unternehmen

Wal-Mart will im neuen Jahr weiter wachsen

Donnerstag, 21. Februar 2013, 14:15 Uhr

Der US-Einzelhändler Wal-Mart hat es im vierten Geschäftsquartal erneut mehr verdient und umgesetzt. Unter dem Strich kam dem Konzern dabei auch die niedrigere Steuerquote zugute. Zwar lagen die viel beachteten Umsätze im Heimatmarkt am unteren Ende der Konzernprognose - hohe Kraftstoffpreise und die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit lasten auf der Tasche der amerikanischen Kunden. Im angelaufenen neuen Jahr erwartet Wal-Mart aber weiteres Wachstum.

Der Umsatz legte im Zeitraum von November bis Januar um 3,9 Prozent auf...