interpretation
Freitag, 22. Februar 2013, 04:03 Uhr

Die Welt in Bildern: 21. Februar

image

SCHNEEGESTÖBER: In der Stadt Wichita im US-Bundesstaat Kansas sind in kürzester Zeit 33 Zentimeter Schnee gefallen. Am Donnerstag machten sich die Bewohner daran, die Straßen freizuräumen. Jaime Greene/The Wichita Eagle/Associated Press

image

WAHLKAMPF: Vor der Regierungswahl in Italien am Wochenende fanden überall im Land noch einmal Wahlkampfkundgebungen statt – wie hier in Neapel, wo der Parteichef der Demokratischen Partei, Luigi Bersani, zum Volk sprach. Alessandro Bianchi/Reuters

image

BOMBENANSCHLAG: Eine Serie von Explosionen hat die syrische Hauptstadt Damaskus am Donnerstag erschüttert. Bei den Attentaten wurden mindestens 53 Menschen getötet. SANA/Associated Press

image

TERROR: In der indischen Stadt Hyderabad explodierten am Donnerstag zwei Bomben auf einem Marktplatz und töteten mindestens 12 Menschen. Nach Regierungsangaben dürfte es sich um Terroranschläge von Islamisten handeln. Noah Seelam/AFP/Getty Images

image

FEUER: In der malischen Stadt Gao kämpft die Armee weiter gegen militante Islamisten. Joe Penney/Reuters

image

KONTERSCHLAG: Ein Palästinenser in der Stadt Ramallah setzt bei Demonstrationen für die Freilassung palästinensischer Häftlinge in einem israelischen Gefängnis eine Steinschleuder ein. Darren Whiteside/Reuters

image

WIEDERVEREINT: Die irakische Regierung hat am Donnerstag mehr als 200 Häftlinge freigelassen als Geste des Friedens gegenüber sunnitischen Moslems, die gegen den schiitischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki protestiert hatten. Thaier al-Sudani/Reuters

image

ARBEITSLOSENKRAWALLE: In der spanischen Stadt Pamplona kam es am Donnerstag bei einer Demonstration gegen Arbeitslosigkeit, staatliche Sparmßnahmen und Korruption zu Zusammenstößen zwischen Aktivisten und der Polizei. Alvaro Barrientos/Associated Press

image

WENDE IM MORDPROZESS: Die südafrikanische Polizei hat am Donnerstag den Chefermittler im Verfahren gegen den beinamputierten Profisportler Oscar Pistorius abgesetzt, weil dieser selbst wegen versuchten Mordes angeklagt ist. Auch Pistorius' Schwester Aimee war im Gerichtssaal. Alexander Joe/AFP/Getty Images

image

ABSCHLUSSFEIER: Ein afghanischer Polizist bei einer Graduiertenfeier in einer polizeilichen Trainingsanstalt in Kabul. Shah Marai/AFP/Getty Images

image

VERRENKUNG: Am Donnerstag begann eine Welt-Yoga-Konferenz in der indischen Stadt Jammu, und viele Männer führten immense Verrenkungen auf. AFP/Getty Images