Aktualisiert Freitag, 22. Februar 2013, 22:59 Uhr

Das Empire State Building - Wahrzeichen, Sehnsuchtsort, Investment

image

381 Meter misst das Empire State Building im New Yorker Stadtteil Manhattan - einst war es das höchste Gebäude der Welt. Associated Press

image

Kaum ein Gebäude steht so sehr für New York und die USA wie der architektonisch vielgelobte Art-Déco-Wolkenkratzer. dapd

image

Das Gebäude spielt in vielen Hollywood-Filmen eine besondere Rolle. Inzwischen ragt in New York allerdings das One World Center über das Empire State Building hinaus. Agence France-Presse/Getty Images

image

Um das Empire State Building zerren zurzeit die Eigentümer. Im Haus zerren einmal im Jahr Sportler aneinander - beim Treppenlauf, jedes Jahr im Februar. Hier der Start der Männer... Associated Press

image

... und hier die nicht weniger engagierten Frauen. Reuters

image

Die Aussichtsplattform des Turms. Die hohen Absperrungen gelten den Selbstmördern: Immer wieder stürzen sich Menschen von dem Wolkenkratzer. Viele Amerikaner reisen von fernab an, um einen letzten Auftritt zu inszenieren. reuters

image

Die Skyline von Manhattan vom Empire State Building aus - rechts liegt New Jersey, links ist Brooklyn. Reuters

image

Die frisch verheirateten Danielle Brabham, 39, und Michael Lynch, 41, aus Florida lassen sich auf dem Gebäude fotografieren. Associated Press

image

Noch einmal lächeln für die Kameras. Reuters

image

Menschen beobachten das Empire State Building aus New Jersey - nachts wird es in wechselnden Farben angestrahlt. Reuters

image

Das Empire State Building soll jetzt an die Börse, wenn es nach dem größten Eigentümer, der Malkin-Familie, geht. dapd