International

Fünf EU-Staaten gemeinsam gegen Steuersünder

Dienstag, 9. April 2013, 18:46 Uhr

BERLIN--Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien haben einen erweiterten Informationsaustausch in Finanzfragen vereinbart. In einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommission sollen sich die G-5-Länder dafür ausgesprochen haben, "gemeinsam noch effektiver gegen internationale Steuerhinterziehung vorzugehen". Das teilte das Bundesfinanzministerium mit.

Im Rahmen eines Pilotsystems soll eine breite Palette von Bankdetails automatisch zwischen den fünf Ländern ausgetauscht werden, erklärte das...