tendency
Aktualisiert Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:46 Uhr

RIM stellt neue Blackberrys vor

image

RIM-Chef Thorsten Heins hält die neuen Blackberry-Geräte hoch: Eins hat einen Touchscreen, das andere auch eine physische Tastatur. Mario Tama/Getty Images

image

Der Blackberry Z10 wird mit dem neuen Betriebssystem Blackberry 10 ausgeliefert. Research In Motion

image

Das alte Blackberry-Betriebssystem wurde in erster Linie dafür entwickelt, den E-Mail-Verkehr in großen Unternehmen abzuwickeln. Für App-Entwickler war die Plattform jedoch wenig geeignet. Das soll sich mit Blackberry 10 ändern. Research In Motion

image

Gäste des Events von Research in Motion warten auf den Start am Pier 36 in New York. Mario Tama/Getty Images

image

Der kanadische Telefonhersteller hat zwei neue Blackberry-Modelle vorgestellt, darutner auch das Touchscreen-Modell Z10 Dov Friedman/The Wall Street Journal

image

Journalisten warten auf den RIM-Chef Thorsten Heins und die offizielle Vorstellung der neuen Blackberrys. Timothy A. Clary/AFP/Getty Images

image

Die geladenen Gäste verfolgen gespannt dem Event. Shannon Stapleton/Reuters

image

Die Rückseite des neuen Z10. Dov Friedman/The Wall Street Journal

image

Der neue BlackBerry Z10. Dov Friedman