Der Autobauer Volkswagen VOW3.XE +0,85% Volkswagen AG Non-Vtg Pfd. Germany: Xetra 171,60 +1,45 +0,85% 20 Aug. 2014 17:35 Volumen (​15 Min. verzögert) : 758.320 KGV 8,46 Marktkapitalisierung 81,19 Milliarden € Dividendenrendite 2,37% Umsatz/Mitarbeiter 344.186 € muss wegen der schwachen Nachfrage in Europa erneut die Produktion seines Mittelklassewagens Passat in Emden drosseln. Die Bänder in dem Werk sollen an vier Freitagen im Februar und März angehalten werden, sagte ein Unternehmenssprecher und bestätigte damit einen Bericht der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung. Bereits im Dezember waren die Mitarbeiter früher in den Weihnachtsurlaub entlassen worden.

Kurzarbeit sei im Werk Emden aber kein Thema, betonte der Sprecher. Es würden lediglich Arbeitszeitguthaben abgebaut, die zuvor angespart worden waren.

Gut läuft es dagegen beim Volumenmodell Golf. Wegen der hohen Nachfrage nach dem VW-Klassiker werden im Stammwerk Wolfsburg im ersten Quartal zusätzlich drei Samstag-Frühschichten gefahren, wie der Autobauer bereits vor einigen Tagen angekündigt hatte.

Kontakt zum Autor: ilka.kopplin@dowjones.com