hydrogen

Unternehmen

Pharmakonzern Astra Zeneca rechnet mit hartem Jahr

Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:36 Uhr

Die Aussichten für den britischen Pharmahersteller Astra Zeneca sind nach einem schwachen Geschäft zum Jahresende auch in diesem Jahr alles andere als rosig. Der Umsatz des von Patentabläufen stark belasteten Konzerns wird auch 2013 erheblich sinken. So geht Astra Zeneca von einem mittleren bis höheren einstelligen prozentualen Umsatzrückgang aus, teilte das Unternehmen bei der Vorlage seiner Viertquartalszahlen mit. Im Schlussquartal konnte Astra Zeneca den Nettogewinn nur marginal steigern, operativ ging es dagegen deutlich...