Unternehmen

Iberia droht erneut ein großer Streik

Donnerstag, 31. Januar 2013, 16:11 Uhr

MADRID – Flugreisenden in Spanien oder nach Lateinamerika droht ein neuer Streik der wichtigsten Airline auf diesen Strecken. Die Gewerkschaften bei Iberia haben die Verhandlungen über die Restrukturierung der Verluste schreibenden Fluglinie abgebrochen. Nun wollen die Arbeitnehmervertreter alle rechtlichen Möglichkeiten prüfen, auch einen Streik, um gegen den drohenden Stellenabbau bei Iberia zu protestieren.

Die spanische Gesellschaft gehört zur Holding IAG, die neben Iberia auch British Airways unter ihrem Dach...