Freitag, 1. Februar 2013, 01:45 Uhr

Die Welt in Bildern: 31. Januar

image

OCHSENRENNEN: Ein Mann macht mit bei einem ländlichen Sportfest im indischen Dorf Kila Raipur, das die dortigen Bauern als Indiens „Olympische Spiele auf dem Land" bezeichnen. Associated Press

image

TRAUERRITUAL: Eine Frau lässt sich in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh die Haare scheren – ein zeremonieller Akt zum Gedenken an den verstorbenen ehemaligen König Norodom Sihanouk. Wong Maye-E/Associated Press

image

WEGRÄUMEN: Ein Arbeiter zerlegt ein verlassenes Flugzeug auf dem internationalen Flughafen in der nigerianischen Stadt Ikeja. Die Regierung lässt gerade zahlreiche verlassene Maschinen auf Rollfeldern im Land entsorgen. Jon Gambrell/Associated Press

image

BERGAUF: Eine Frau schiebt ihren Kinderwagen über einen verschneiten Bürgersteig im kanadischen Toronto. Hyungwon Kang/Reuters

image

KOPFSPRUNG: In der Gegend um den Hawkesburg River, nördlich der australischen Stadt Sydney, sprangen am Donnerstag Wagemutige von den Felsen ins Wasser. Sie nahmen an der Qualifikationsrunde des Cliff-Diving-Wettbewerbs von Sponsor Red Bull teil. Cameron Spencer/Getty Images

image

TRAUER: In Pakistans Hauptstadt Karachi wurden in den vergangenen 24 Stunden mindestens zehn Menschen bei Bombenanschlägen und durch Schusswunden getötet. Hier trauern Einwohner um einen führenden sunnitischen Geistlichen, der in seinem Wagen erschossen wurde. Rizwan Tabassum/AFP/Getty Images

image

SCHWER BEWAFFNET: So sieht im mexikanischen Ort Cruz Grande ein Mitglied der „Bürgerwehr" aus, die sich aus Einwohnern formiert hat und gegen Bandenkriminalität vorgeht. Henry Romero/Reuters

image

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN: Eine indische Tänzerin bereitet sich auf eine Darbietung in Neu Delhi vor. Tsering Topgyal/Associated Press

image

RAUCH UND TRÜMMER: Syrische Rebellenkämpfer rennen bei heftigen Kämpfen in den Vororten von Damaskus in Deckung. Goran Tomasevic/Reuters

image

STRAFE DER ISLAMISTEN: Malische Extremisten hackten dem dreifachen Vater Issa Alzouma, 39, im Dezember in Gao den Arm ab. Sie warfen ihm Spionage vor. Alzouma bestritt das. Jerome Delay/Associated Press

image

HALBWAISE: Die Tochter eines mexikanischen Polizisten, der am Dienstag bei der Jagd auf Verbrecher erschossen wurde, weinte bei der Beerdigung am Mittwoch. Edgard Garrido/Reuters

image

MALERISCH: Ein Jogger genießt die hübsche Aussicht auf das sonnige, schneebedeckte Hügelland von Walla Walla im US-Bundesstaat Washington. Jeff Horner/Walla Walla Union-Bulletin/Associated Press