effectively

Unternehmen

US-Autoverkäufe nehmen Kurs auf Fünfjahreshoch

Freitag, 1. Februar 2013, 19:29 Uhr

Der Automarkt in den USA ist robust ins neue Jahr gestartet. Seit dem 27-Jahres-Tief 2009 geht es stetig aufwärts, inzwischen ist der Fahrzeugabsatz rund eineinhalbmal so hoch wie in dem Krisenjahr. Auch der Jahresauftakt im Januar lässt die Autohersteller jubeln. Genaue Daten für den Gesamtmarkt liegen zwar noch nicht vor, Analysten rechnen aber für den ersten Monat des Jahres annualisiert mit 15,3 Millionen Autos - das wäre ein Plus von immerhin 15 Prozent.

Von dem steigenden Interesse der Kunden profitieren natürlich...