Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:10 Uhr

Die Welt in Bildern: 13. Juni

image

VERLETZT: Nachdem sie bei einem Zugunfall in einem Vorort von Buenos-Aires verletzt wurden, warten diese Reisenden darauf, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden. Natacha Pisarenko/Associated Press

image

REGENTEST: Ein Mann kauert sich unter seinem Regenschirm im Merion Golf Club im amerikanischen Philadelphia zusammen. Das Golfturnier US Open musste bereits nach zwei Stunden wegen des schlechten Wetters unterbrochen werden. Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

image

SPIELEND: Ein Mitarbeiter des japanischen Spielzeugherstellers CCP sieht sich bei einer Spielzeugmesse in Tokio einen ferngesteuerten Hubschrauber ihrer Firma an. Bei der Messe, die am Samstag fürs Publikum öffnet, werden rund 35.000 verschiedene Spielzeuge gezeigt. Yuya Shino/Reuters

image

FESTIVAL: Ein Arbeiter ist auf dem Gelände des Glastonbury Festivals im englischen Pilton beschäftigt. Bei dem Festival, das vom 26. bis zum 30. Juni läuft, treten unter anderem die Arctic Monkeys, Mumford and Sons und die Rolling Stones auf. Matt Cardy/Getty Images

image

RITUAL: Bewohner des kambodschanischen Dorfes Pring Ka-ek stürzen bei einer Zeremonie, die zur Reisernte gefeiert wird, von einem Ochsenkarren. Heng Sinith/Associated Press

image

ERWACHSEN: Angehörige des Xhosa-Stammes sehen im südafrikanischen Myezo bei einer Zeremonie zu, mit der der Übergang von der Kindheit zum Frausein gefeiert wird. Schalk van Zuydam/Associated Press