International

Bernanke warnt vor weiteren Blasen an Finanzmärkten

Freitag, 10. Mai 2013, 17:13 Uhr

CHICAGO--US-Notenbankpräsident Ben Bernanke hat davor gewarnt, dass es trotz der schärferen Aufsicht auch in Zukunft Blasen an den Finanzmärkten geben wird. "Wir versuchen zu erkennen, wenn sich Hauptanlageklassen zu weit von der historischen Norm entfernen. Ich denke, es wäre aber anmaßend zu glauben, dass wir so etwas immer identifizieren können", sagte Bernanke in der Frage-Antwort-Runde nach einer Rede bei einer Konferenz der Chicago-Fed.

Der oberste US-Währungshüter warnte auch vor dem weiter bestehenden...

slave