Mit dem neuen iPad mini will Apple seine Marktanteile sichern. REUTERS

Ist Apple AAPL +0,81% Apple Inc. U.S.: Nasdaq $103,33 +0,83 +0,81% 02 Sept. 2014 12:47 Volumen (​15 Min. verzögert) : 30,25 Mio. KGV 16,60 Marktkapitalisierung 613,76 Milliarden $ Dividendenrendite 1,82% Umsatz/Mitarbeiter 2.214.380 $ s Dominanz auf dem Tablet-Markt bald Geschichte? Seit das erste iPad im Jahr 2010 vorgestellt wurde, hat es den weltweiten Markt für Tablet-Computer geformt und dominiert. Doch das Marktumfeld verändert sich zunehmend. Verbraucher haben heute deutlich mehr Optionen. Sie können Geräte von Samsung, 005930.SE -2,61% Samsung Electronics Co. Ltd. S. Korea: KRX KRW1.194.000 -32.000 -2,61% 02 Sept. 2014 15:00 Volumen (​20 Min. verzögert) : 317.992 KGV 6,22 Marktkapitalisierung 203.605,09 Milliarden KRW Dividendenrendite 0,08% Umsatz/Mitarbeiter N/A Amazon, AMZN +0,14% Amazon.com Inc. U.S.: Nasdaq $339,53 +0,49 +0,14% 02 Sept. 2014 12:47 Volumen (​15 Min. verzögert) : 1,26 Mio. KGV 870,90 Marktkapitalisierung 156,65 Milliarden $ Dividendenrendite N/A Umsatz/Mitarbeiter 697.016 $ Google GOOG +0,53% Google Inc. Cl C U.S.: Nasdaq $574,62 +3,02 +0,53% 02 Sept. 2014 12:47 Volumen (​15 Min. verzögert) : 864.584 KGV N/A Marktkapitalisierung 390,26 Milliarden $ Dividendenrendite N/A Umsatz/Mitarbeiter 1.321.030 $ und anderen Herstellern kaufen.

Und das tun sie zunehmend: Im dritten Quartal sank Apples Anteil am globalen Tablet-Markt nach Daten der Research-Firma IDC drastisch von 65,4 auf 50,4 Prozent.

Vor- und Nachteile der Tablets

Marktanteile gewonnen haben vor allem die großen Hersteller, die auf das Android-Betriebssystem von Google setzen. Samsung-Geräte stehen mittlerweile für 18,4 Prozent aller Verkäufe. Das ist der höchste Anteil, den jemals ein Anbieter außer Apple hatte. Im zweiten Quartal hatte Samsungs Marktanteil noch 9,4 Prozent betragen. Amazon mit seinen Kindle Fire Tablets kommt auf neun Prozent, gefolgt von Asustek Computer 2357.TW -1,75% ASUSTeK Computer Inc. Taiwan NT$309,50 -5,50 -1,75% 02 Sept. 2014 14:37 Volumen (​20 Min. verzögert) : 1,26 Mio. KGV 11,63 Marktkapitalisierung 233,97 Milliarden NT$ Dividendenrendite 6,30% Umsatz/Mitarbeiter N/A aus Taiwan, das für seine Asus-PCs bekannt ist, auf die 8,6 Prozent aller Verkäufe entfallen.

Dass Apples Marktanteil so stark gesunken ist, liegt zum Teil daran, dass sich viele Kunden im dritten Quartal mit iPad-Käufen zurückhielten, um auf das neue, kleinere iPad mini zu warten, dessen Verkauf vergangene Woche startete.

Für die letzten drei Monate des Jahres sagt IDC Apple ein „sehr gutes Quartal" voraus. Dazu dürfte das iPad Mini mit seinem 7,9 Zoll großen Bildschirm ebenso beitragen wie die neue Version des Klassikers mit seinem 9,7-Zoll-Display.

Samsung – Apples größter Konkurrent im Geschäft mit Smartphones – spricht mit Modellen in verschiedenen Größen, Farben und technologischen Ausführungen eine breite Käuferschicht an. Amazon dagegen punktet vor allem über den Preis. Das Kindle Fire HD gibt es schon ab 199 Dollar. Die geringen Margen bei der Hardware versucht der Konzern mit Verkäufen von E-Books und anderen Produkten über seine Online-Plattform auszugleichen.

Nach der Vorstellung des iPad mini erntete Apple zum Teil Kritik für den hohen Preis des Tablets. Die Basisversion kostet in den USA 329 Dollar, in Deutschland 329 Euro. Apples Ziel ist es, die Margen hoch zu halten.

Das könnte allerdings bedeuten, dass der Konzern nur einen begrenzten Teil des schnell wachsenden Tablet-Marktes abdeckt. Auch die Experten von IDC gehen davon aus, dass der „relative hohe Ausgangspreis (des iPad mini) von 329 Dollar Android-Herstellern jede Menge Raum lässt, um den Erfolg im dritten Quartal auszubauen."

Kontakt zum Autor: redaktion@wallstreetjournal.de